Loading

Das rappende Patriarchat

placeholder article image

Illustration: Ira Bolsinger; Material: Bauhaus1000/iStock

Die Menschenrechtsorganisation Terre des Femmes ruft die Anti-Hatespeech-Initiative #UnHateWomen ins Leben, im Zuge derer sexistische, gewaltverherrlichende Songphrasen von erfolgreichen Rappern vor stummen Frauengesichtern zitiert werden. Eine der Frauen verlinkt die Kampagne mit einigen zitierten Rappern auf Instagram. Darunter ist auch Rapper Fler, der sie daraufhin beleidigt und ihr droht. Danach twittert der Comedian Shahak Shapira ein Bild, auf dem erkennbar ist, wie Fler auf Instagram ein Kopfgeld auf eine Frau aussetzt: „Wer die Nutte ranbringt 2.000 €.“ Shapira berichtet, dass diese und weitere Frauen sich an ihn gewandt hätten. Die Situation eskaliert, Rap-Journalisten schalten sich ein, ein RTL-Kameramann wird …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.