Loading

Vorne ohne

placeholder article image
Spoiler: Zuviel sollte man von „Bild“ nicht erwarten

Foto: Imago

Anfang der Woche gab Bild bekannt, dass es ab sofort keine nackten Bild-Girls mehr geben wird. Seit fast vier Jahren kämpfen wir mit der Kampagne StopBildSexism gegen den Sexismus in der Zeitung an. Wir scannen täglich die Berichterstattung und haben zwei Studien zu ihrer Text- und Bildsprache veröffentlicht. Haben wir also gewonnen und den Sexismus aus Bild verdrängt?

Allein die Überschrift „Männer, ihr müsst jetzt ganz stark sein!“ lässt kaum darauf schließen. Nur weil die Frauen jetzt Unterwäsche tragen, ändert sich nichts an der sexistischen Darstellung der Geschlechter. Seit Tanit Koch Bild verlassen hat und Julian Reichelt alleiniger Chefredakteur für Print und Digitales ist, ist der Wind eher noch schärfer g…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.