Loading

Schweigen ist stylish

placeholder article image
Geboxt wird im Roman ständig: natürlich auch für Cambridge gegen Oxford Foto: Matt Cardy/Getty Images

Es gibt Romane, da ploppt erst ein Fragezeichen auf, dann steht die gesamte Erzählung auf dem Prüfstand. Man hätte dann gerne eine Telefonnummer zur Hand, um die Autorin oder den Autor anzurufen. Takis Würger kann man ganz unkompliziert eine E-Mail schicken, sein Verlag hat ihm eine Adresse eingerichtet, t.wuerger@keinundaber.de, sie steht auf der letzten Seite des Buchs, außerdem das Versprechen, er werde auf jede Mail persönlich antworten. Ein Angebot, das man nicht ablehnen kann, aber mir fiel beim besten Willen nichts ein, was ich von Takis Würger wissen wollte. Er boxe, er habe in Cambridge studiert und sei Mitglied diverser Clubs, steht in der Bio über seiner E-Mail-Adress…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.