Loading

Schweden

A

Attentat Am Abend des 28. Februar 1986 wird der damalige Ministerpräsident Schwedens, Olof Palme, auf offener Straße erschossen. Ein Attentat, das – bis heute ungeklärt – Schweden beschäftigt. Der Sozialdemokrat Palme polarisierte. Er äußerte sich laut gegen den Vietnamkrieg, trat international für Abrüstung ein, baute den Sozialstaat weiter aus, allerdings auch die Atomkraft.

Entsprechend gab es verschiedenste Verdächtigungen, was den Mörder anging. PKK, RAF, CIA, rechtsextreme Schweden, südafrikanische Agenten oder ein drogenabhängiger Kleinkrimineller – sie alle und noch viele andere sollen es mal gewesen sein. Dazu kam die stümperhafte Polizeiarbeit, sodass der Palme-Mord noch immer Gegenstand wildester Spekulationen, Verschwörungstheorien und zumindest Nebenerzählstrang in gefühl…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z