Loading

Wie Frauen Macht verloren

placeholder article image
Die Frau hat die Wahl – eigentlich

Foto: Plainpicture

Wie wurde die biologische Vorherrschaft der Frau in eine kulturelle Vorherrschaft des Mannes umgewandelt? Wie wurde aus der Welt, in der die Frauen den Schlüssel zur Fortpflanzung in der Hand hielten, eine Welt der Männer? Das fragt die Biologin Meike Stoverock in ihrem Buch Female Choice (siehe auch der Freitag 9/2021).

Stoverock greift eine Frage auf, die Feministinnen seit Jahrzehnten wurmt: warum die männliche Vorherrschaft, die patriarchale Struktur ubiquitär und universell ist. Sie zeigt, dass es die Abkehr von biologischen Wahlmechanismen ist, die die männliche Vorherrschaft erzeugt. Stoverock erläutert zunächst den biologischen Ausgangspunkt, jenes fundamentale Prinzip der Fortpflanzung, das sich quer durch das Reich d…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.