Loading

Schluss mit Tod

Der Traum vom ewigen Leben ist vermutlich so alt wie die Menschheit. Chinas erster Kaiser schickte 219 vor Christus eine Schiffsexpedition auf die Suche nach einem legendären Lebenselixier, das Unsterblichkeit versprach. Im Frankreich des 16. Jahrhunderts tranken die Adligen Gold, um ihre Lebenszeit zu verlängern. Im Gilgamesch-Epos, einem der frühesten Gedichte der Menschheit, findet der namensgebende Sumererkönig auf der Suche nach der Unsterblichkeit ein vielversprechendes magisches Kraut, das aber von einer Schlange gefressen wird. 2015 badete in der amerikanischen MTV-Serie True Life ein 19-jähriges Model in der Episode Obsessed With Being Young in Schweineblut.

Im Jahr 2019 ist die Suche nach dem ewigen Leben zumeist – wenn auch nicht immer – eine Wissenschaft geworden. Forscher s…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.