Loading

Sich selber stricken

placeholder article image

Foto: Laura Breiling für der Freitag

Mitte Februar schreibt die Studentin Sarah Yilmaz folgenden Tweet: „Mutter arbeitet: ‚Rabenmutter! Verbringt zu wenig Zeit mit ihren Kindern!‘ Mutter bleibt zu Hause: ‚Überhaupt nicht emanzipiert, faul, abhängig, nicht zeitgemäß!‘ “

Andrea Nahles ist eine erfolgreiche SPD-Politikerin: kompetent, machtbewusst, durchsetzungsstark. Eine Frau, die sich sagen lassen muss, sie sei „der einzige Mann in der SPD“.

Diese beiden Zitate beschreiben ein Problem von Frauen heute: Wie sie es auch anstellen, irgendetwas daran ist immer falsch. Warum? Weil es kein eindeutiges Frauenbild gibt, so wie noch vor einigen Jahrzehnten? Dafür gibt es jede Menge vorherrschende, meist eindimensionale Zuschreibungen: Weibchen mit Kernkompetenz für Kinder, Küche, Vorgart…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.