Loading

Digitale Dealer auf Entzug

placeholder article image

Illustration: Susann Massute für der Freitag

Justin Rosenstein hat sein Betriebssystem manipuliert, damit es die Web-Plattform Reddit blockiert. Er hat seinen Zugang zu Snapchat gesperrt, dessen Suchtfaktor er mit Heroin vergleicht, und seine Facebook-Nutzung beschränkt. Schließlich installierte der 34-jährige Programmierer eine Art Kindersicherung auf seinem iPhone, die ihn hindert, neue Apps herunterzuladen. Das alles, um seine Nutzung der sozialen Medien und des Internets zu begrenzen. Rosenstein war vor allem der Reiz des Like-Buttons bei Facebook voll bewusst – er war der Ingenieur, der ihn entwickelt hat.

Heute gehört Justin Rosenstein zu einer kleinen, aber wachsenden Gruppe von Silicon-Valley-Häretikern, die die sogenannte Aufmerksamkeitsökonomie beklagen und sich an ein…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.