Loading

Coming-out auf Bali

placeholder article image
Plötzlich bedrohlich für die politische Elite: Drag-Queen vor einer Cabaret-Show

Foto: Ulet Ifansasti/Getty Images

"Wegen der bules lebe ich hier", sagt April und rührt in seinem Milchkaffee, der so westlich wirkt wie der Einfluss der Touristen in Balis kultureller Hauptstadt Ubud. Bules, das seien „die Weißen“. Sie würden diesen Teil von Indonesien etwas toleranter machen, erklärt der 25-Jährige. Die Bäckerei, in der er seine Freundin trifft, ist voller bules. Der junge Mann in blau-grauem Kapuzenpulli scrollt auf seinem Smartphonebildschirm. Dann zeigt er seiner Freundin das Bild einer Frau mit rot-gefärbten Korkenzieherlocken und verlängerten Wimpern. Sie kichern und es wirkt, als würden sie sich über die selbstdarstellerische Selfiepose der jungen Frau lustig machen. Wäre di…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.