Loading

Notfallkochbuch

placeholder article image

Foto: Joel Barhamand/Redux/laif

A

Asiasuppe Eigentlich geht’s so: 1. Tütensuppe aus dem Asia-Laden kaufen. 2. Zutaten nach Anleitung vermengen, kochendes Wasser drauf. 3. Genießen! Bei Stromausfall geht das Ganze ein wenig anders: 1. Campingkocher und Gaskartusche besorgen. 2. Tütensuppe aus dem Asia-Laden kaufen. 3. Zutaten nach Anleitung vermengen, kochendes Wasser drauf. 4. Genießen! Wenn keine Möglichkeit besteht, Wasser zu erhitzen (Dosenravioli, Haferbrei) geht das Ganze noch mal anders.

Pioniere dieser Zubereitungsart sind übrigens Schulkinder der meisten Schulen in deutschen Großstädten. Oder haben Sie sich nie gefragt, warum der Kiosk neben der Schule genauso wie die Bäckerei eine größere Auswahl von Yum-Yum-Suppen bereithält? 1. Suppe kaufen. 2. Packung aufreißen. 3. An…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z