Loading

Filmreif geht die Welt zugrunde

placeholder article image
Solange Schweden seine Klimaziele verfehlt, wird Greta Thunberg weiterhin entschlossen in die Kameras blicken

Foto: Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Da ist dieses 16-jährige Mädchen mit den langen geflochtenen Zöpfen und dem Asperger-Syndrom, Greta Thunberg. Jeden Freitag trotzt sie Wind und Wetter vor dem schwedischen Parlament, in den Händen das handgeschriebene Schild „Skolstrejk för Klimatet“. Anfangs ist sie ganz allein und gibt für ihren wöchentlichen Streik sogar ihre Hobbys auf. Theater, singen, tanzen, musizieren, reiten, das geht jetzt alles nicht mehr, für das höhere Wohl. Sie sagt, sie gehe erst wieder freitags zur Schule, wenn ihre Regierung das 1,5-Grad-Ziel einhalte. So lange müssten die von ihr herausgeforderten Politiker mit der Gewissheit klarkommen, dass Gret…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.