Nr. 9/2018
01.03.2018
Platzhalter Titelbild der Ausgabe

Foto [Montage]: Thomas Trutschel/Photothek/Imago

Meinung

Politik

Wochenthema

Kultur

Interview Das Dieselverbot ist ein Anfang. Mit Entschlossenheit können wir die Erde retten, sagt Herbert Lenz
NoBillag Am Sonntag stimmen die Schweizer über ihr Pendant zur GEZ ab. Es sieht nicht gut aus
Fotoreportage „Time“ zeigt James Nachtweys Bilder der Opiat-Krise in den USA. Die Präsentation setzt Maßstäbe
Adaption Einmal landet wohl jeder Erfolgsroman auf der Bühne. Jetzt ist erst mal „Unendlicher Spaß“ dran
Konfliktstoff Ein kleines Berliner Theater nimmt sich Bertold Brechts „Die Tage der Commune“ an
Umtrunk Publizist Brendan O’Neill kämpft für den Brexit und gegen Denkverbote. Ein Treffen im Pub
Familienbande Jesmyn Ward schickt uns auf einen Roadtrip aus Drogendeals und Tankstellen-Langeweile
Schmuddelecke Monika Marons Roman nutzt weidlich rechtes Gedankengut
Totalmoral Bettina Wilperts Roman über einen Vergewaltigungsvorwurf verzichtet auf einfache Antworten
Initiative Dem Erstarken rechter Verlage will man auf der Buchmesse die Stirn bieten. Crowdfunding hilft
Demokratie Wie Deutschlands linkspopuläre Leerstelle zu füllen wäre, zeigt der Politologe Andreas Nölke
Schreibkrise Peter Stamm lässt das gute alte Doppelgängermotiv wieder aufleben – und eine Geliebte
Splatter Schlachtereien und Schlägereien: Lilian Lokes Helden träumen gewaltsam von besseren Zeiten
Intensität Fünfzehn Jahre hat Attila Bartis an seinem Roman gearbeitet. Entstanden ist ein Meisterwerk
Sachlich richtig Über Mode, Marsianer, die angeblich damals unbesiegbaren Luftstreitkräfte und Kriegsheimkehrer
Psychosomatik Ein Fund aus der Wissenschaftsgeschichte der DDR: Als Christa Wolf vor Gynäkologen sprach
Interview Michal Jaskulski über das Pogrom von Kielce, seinen Film „Bogdans Reise“ und gemeinsames Weinen
Kino „Call me by your Name“ erzählt zwei Stunden lang leuchtend von einer heiß-kalten schwulen Liebe
68. Berlinale Am Ende war die Überraschung über die Entscheidungen der Jury groß

Alltag

Augstein & Blome

Robinson