Loading

Bitte jetzt investieren!

placeholder article image
Muss immer einkalkuliert werden: die Gier

Foto: Timothy A. Clary/AFP/Getty Images

Normale Unternehmen tätigen ihre Geschäfte mit einem Eigenkapitalanteil von 25 bis 30 Prozent. Demgegenüber ist beispielsweise das Eigenkapital der Deutschen Bank an der Börse gerade mal 15,5 Milliarden Euro wert. Das entspricht einer Eigenkapitalquote von unter einem Prozent. Als vor knapp zehn Jahren reihenweise Banken kollabierten, nutzten viele der gescheiterten Geldinstitute nur ein bis zwei Prozent Eigenkapital zur Finanzierung. In der Bilanz der Hypo Real Estate (HRE) stand ein Eigenkapitalanteil von mickrigen 0,08 Prozent.

Das ist das Grundthema des bemerkenswerten Buches Finanzwende. Den nächsten Crash verhindern der grünen Politiker Sven Giegold, Gerhard Schick und Udo Philipp. Allesamt s…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.