Loading

„Ich stand auf und ging“

placeholder article image
Immer (schon) Ärger mit der Polizei

Foto: imago/ZUMA/Keystone

Die Empörung über den Ton, mit dem Donald Trump der Presse begegnet, ist allgemein. Doch Journalisten sollten sich nicht täuschen. Sie sind bei den Menschen nicht beliebt. Und was Deniz Yücel derzeit mit dem türkischen Präsidenten Erdoğan erlebt, ist immer noch etwas ganz anderes, als wenn der amerikanische Präsident nicht zum Diner bei den Hauptstadtkorrespondenten erscheint. Zudem ist es lehrreich, sich die Verhältnisse in Deutschland anzusehen – oder sich an sie zu erinnern.

Als junger Polizeireporter der FAZ hatte ich in Frankfurt eine Demonstration beobachtet, die mit schweren Gewalttätigkeiten – hin und her – endete, und war, da bis zur Polizeipressekonferenz noch etwas Zeit war, zur entsprechenden Veranstaltung…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.