Loading

Neuer Deutscher Philm

Das ist doch mal ein passendes Kürzel für eine Raumfahrtorganisation: P.O.M.P. Das Philippines Official Moon Project hat seinen Sitz überraschenderweise nicht in Südostasien, sondern auf einem Bauernhof in Oberbayern. Dort bastelt Kidlat Tahimik, Regisseur und Hauptdarsteller des Films Who Invented the Yo-Yo? Who Invented the Moonbuggy?, unterstützt von einigen fröhlich herumtollenden Kindern an einer Mondrakete, die mit Zwiebelkraft betrieben wird. Man zweifelt, wenn man sich diesen gleichzeitig mit traumwandlerischer Sicherheit und gedankenschneller Leichtigkeit inszenierten Film anschaut, keine Sekunde daran, dass Kidlat Tahimik mit seiner Unternehmung Erfolg haben wird.

Es ist kaum zu fassen, dass diese im Jahr 1978 gedrehte Extravaganz zwischen Science-Fiction-Fantasie, audiovisuel…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.