Loading

Havanna vor der großen Flut

Während hochbetagte Straßenkreuzer aus den 50er Jahren dem Zahn der Zeit trotzen, scheint im Parque Fe del Valle mitten in Havanna ein Kuba auf, das sich von diesem gewohnten Bild unterscheidet: Auf jeder Bank, jeder Mauer und jedem Blumenkübel dieses von Bäumen gesäumten Platzes sitzen Menschen über Laptops oder Tablet gebeugt. Andere wischen über Smartphones oder reden auf Bildschirme ein.

Drei Generationen einer Familie drängen sich um ein Telefon, und die Kinder streiten, wer die Kopfhörer aufsetzen darf, solange die Großmutter ein Baby in die Kamera hält. Die Verwandten in Miami, die man seit Jahren nicht mehr gesehen hat, sollen das neue Familienmitglied in Augenschein nehmen. Nebenan sehen zwei Brüder auf Facebook die neuesten Anfragen für ihr Bed and Breakfast durch, während ein…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.