Loading

Zu tief in die Glaskugel geguckt

placeholder article image
Notorischer Prognostiker: Gabor Steingart

Foto: Müller-Stuaffenberg/Imago

Vor Kurzem hat der Journalist Gabor Steingart dazu aufgerufen, Medien, die in den vergangenen Jahren falsche Vorhersagen getroffen hätten, mit Aufmerksamkeitsentzug zu strafen. „Kündigen Sie einfach die Abonnements all jener Zeitungen und Magazine, die Ihnen 2016 die Wahlniederlage von Donald Trump vorhersagten, Ihnen 2017 Martin Schulz als Retter der Sozialdemokratie ans Herz legten und anschließend Kramp-Karrenbauer als neue Kanzlerin vorstellten“, schrieb er. Großzügig übersehen hat Steingart, dass er selbst seinerzeit zum Beispiel Barack Obama vorzeitig abgeschrieben hatte. Und von der 2018 getätigten Vorhersage des Focus (Gastautor: Steingart), die AfD werde 2021 stärkste Partei, „gefolgt von Union, d…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.