Loading

Treue zum Knötterknorz

placeholder article image
Teilnehmer*innen einer Demonstration für die Rechte von Schwulen und Lesben in Santo Domingo

Foto: Erika Santelices/AFP/Getty Images

Arno Schmidt zuerst. Und Hartwig Suhrbier, einer der fünfe, die 1970 das Arno-Schmidt-Dechiffrier-Syndikat gründeten, der Erste wohl, der eine Magisterarbeit über den Heide-Eremiten schrieb. Einer, der seither wissenschaftlich, im Rundfunk und in der Presse dem großen Knötterknorz treu blieb. Seit 50 Jahren. Da, was er aus dieser langen Leidenschaft zusammengestellt hat – persönliche Erinnerungen, kleine, zeitlos kluge Beiträge, ein langes Gespräch mit Ernst Krawehl, dem Verleger und Lektor Schmidts –, eher abseits gelegen erschienen ist, sei es hier dringlich avisiert: ein profundes Zeugnis tätiger Liebe zu Literatur und Literat.

Nicht nur arme Le…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.