Loading

Gadget-Inspektor

placeholder article image
Der Kampf um das wahre Gesicht war für Helmut Plessner ein Symptom des sozialen Radikalismus

Foto: ABC Photo Archives/Getty Images

Glaubt man dem Computerpionier Ray Kurzweil, wird die Vernetzung von Mensch und Maschine nicht mehr lange auf sich warten lassen. Der Experte für künstliche Intelligenz und Director of Engineering beim Mediengiganten Google prophezeit, dass der Mensch entweder verschwinden oder eine höhere Daseinsstufe erklimmen wird, sobald sein Gehirn in die Cloud hochgeladen werden kann wie eine PDF-Datei. In jene Datenwolke also, die externen Speicherplatz, Rechenkapazität und Programme bereithält und in die viele schon große Teile dessen, womit sie am Computer sonst so hantieren, ausgelagert haben.

Doch das sind Schreckensvisionen, die Futuristen wie Kurzweil un…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.