Loading

In der Falle

placeholder article image
Antisemitische Anfeindungen hat Alain Finkielkraut schon vielfach erfahren. Aus den Reihen der Gelbwesten kamen sie bislang noch nicht

Foto: Eric Feferberg/AFP/Getty Images

Der französische Philosoph Alain Finkielkraut wurde von Antisemiten in Gelbwesten übel angepöbelt und physisch bedroht. Das ist absolut zu verurteilen, ganz gleich, was man von Finkielkrauts Ansichten zu Einwanderung hält. Dies einmal festgestellt, fällt es dem Kommentator schwer, weitere Bemerkungen hinzuzufügen. Denn es gibt nichts zu relativieren.

Es gibt Fragen zu stellen. Ist das Wort „Pogrom“, das von manchen Kommentatoren bemüht wird, wirklich angemessen? Mit der rhetorischen Zuspitzung kommt die pauschale Anschuldigung. „Die Gelben pesten“, titelt Spiegel Online. Und der Essayist Bernard-Henri Lévy me…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.