Lade

„Auch in mir ist Hass“

Platzhalter Titelbild der Ausgabe
„Während Obama das schwarze, lächelnde Gesicht des US-Imperiums war, ist Trump das weiße, grausame Gesicht des amerikanischen Imperiums.“

Foto: Sebastian Kim/AUGUST

Professor und Elitenkritiker, Patriot und Anti-Imperialist, Marxist und Theologe – Cornel West vereint einige Widersprüche in seinem Denken des „Prophetischen Pragmatismus“. Seine Bücher Race Matters und Democracy Matters gelten als Manifeste für den Kampf der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung der USA im 21. Jahrhundert. Dabei lebt er den Aktivismus in all seinen Formen: etwa als Schauspieler im Blockbuster Matrix, als Musiker auf Alben mit Prince und Talib Kweli, als Gesprächspartner in Late-Night-Talkshows oder als Demonstrant auf politischen Kundgebungen. Im Gespräch redet Cornel West über die Angst vor de...

Zum Lesen des kompletten Artikels melden Sie sich bitte mit Ihrer Freitag-ID an oder wählen Sie eines unserer Angebote.