Loading

Milliardäre revoltieren

placeholder article image
Im Vorwahlkampf nannte Aaron Levie den jetzigen Präsidenten die „furchterregendste Person in Amerika“ Foto: Tony Avelar/Bloomberg/Getty Images

Ausgestrahlt wurde der Werbefilm Anfang Februar während des Superbowls in den USA. Der Spot zeigte Gesichter von Menschen verschiedener Hautfarbe und Herkunft, die alle für ein auskömmliches und tolerantes Miteinander eintreten. Während der 30-sekündigen Laufzeit wurde ein Text eingeblendet: „Egal wer du bist, woher du kommst, wen du liebst oder anbetest, wir gehören alle dazu. Die Welt ist umso schöner, je mehr wir das akzeptieren.“

Geschaltet hatte die Anzeige der Online-Zimmervermittler Airbnb. Das Vorzeigeunternehmen des digitalen Plattformkapitalismus soll für die Ausstrahlung fünf Millionen Dollar bezahlt haben. Der Werbeeinspieler …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.