Loading

Der Schulz-Effekt

placeholder article image
Erfolgreich ergriffen kurz vor der Wahl: Hannelore Kraft

Foto: Revierfoto/Imago

Auf dem SPD-Parteitag in Düsseldorf begrüßt Hannelore Kraft die Delegierten gut gelaunt: „Die Stimmung ist gerade prächtig“, ruft sie. Und kommt als Erstes auf die zahlreichen Neumitglieder zu sprechen. 1.900 Menschen sind der SPD in Nordrhein-Westfalen seit Anfang Januar beigetreten. Zum Vergleich: Im gesamten vergangenen Jahr waren es gerade einmal 3.300. Der Schulz-Effekt hat sich hier in seiner Heimatregion schnell gezeigt. „Wir sind stolz, dass er einer von uns ist“, sagt Kraft – und bekommt allein für diese Aussage großen Applaus.

Spricht man mit SPD-Mitgliedern aus den Ortsverbänden, drängt sich der Eindruck auf, dass die veränderte Stimmung nicht am Parteiprogramm oder der Landesvorsitzenden,…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.