Loading

Erkältung

placeholder article image

Foto: Bettmann/Getty Images

A

Alkohol Einen Hot Toddy gegen Erkältung? Mit dem Cocktail aus Whisky, Honig, Zitrone und heißem Wasser (oder ergänzt mit Tee) wappnet man sich in Irland und Schottland seit Jahrhunderten gegen nasskalte, lange Winter. Doch die Wirkung des Zaubertrunks beruht wohl eher darauf, dass man danach komatös ins Bett fällt und nicht mehr anders kann, als sich ordentlich auszukurieren.

Auch wenn viele Erkältungsarzneien Alkohol enthalten – weil der hilft, pflanzliche Stoffe (Vitamine) zu lösen –, sollte man keinen Kurzen kippen. Schnaps setzt dem Körper bei Erkältung zu, da Alkohol das Immunsystem schwächt. Was ist nun an Omas Tipp mit dem warmen Bier dran? Wenn auf 40 Grad erhitzt (nicht darüber), wirken die Bitterstoffe und ätherischen Bestandteile des Hopf…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z