Loading

Kurz vor Mitternacht

placeholder article image
Der Zeiger liegt scharf in der Kurve: die „Weltuntergangsuhr“ steht auf zwei Minuten vor Mitternacht

Foto: Brendan Smialowski/AFP/Getty Images

Ohne Atomkrieg hat die Menschheit den Kalten Krieg überstanden. Das war nicht selbstverständlich, und Vergangenheit ist keine Garantie für die Zukunft. In den USA denken Militärs und Politiker laut über eine aggressivere atomare Kriegsplanung nach, über „kleine“ Nuklearwaffeneinsätze. Das Wissenschaftlermagazin Bulletin of the Atomic Scientists hat daraufhin im Januar die Zeiger der „Weltuntergangsuhr“ auf zwei Minuten vor Mitternacht gestellt.

Präsident Trump meldet sich zuletzt häufiger über Militärisches zu Wort. Der Mann mit dem großen Knopf hätte gern eine neue Nuklearpolitik, flexibel einsetzbare Atomwaffen, auch eine Militärparade.…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.