Loading

Freiheit für sie alle

placeholder article image

Illustration: der Freitag

Ja, es gibt sie noch, die guten Nachrichten. Am Freitag gab das Auswärtige Amt bekannt, dass ein politischer Gefangener deutscher Staatsbürgerschaft aus der Haft in der Türkei entlassen wurde. Schon im Dezember machte die Meldung die Runde, dass die Ulmer Journalistin und Übersetzerin Meşale Tolu freigekommen war. Zusammen mit Peter Steudtner gehört sie zu den wenigen, deren Namen bekannt sind. Im jüngsten Fall wurde er nicht genannt. Alle drei Prozesse werden jedoch weitergeführt, für Tolu und den Unbekannten zudem Ausreisesperren verhängt. Nach Angaben des Ministeriums sind nur noch sechs Deutsche aus politischen Gründen in der Türkei in Haft – sechs zu viel. Ganz zu schweigen von den Tausenden Türkinnen und Türken, die Recep Tayyip Erdoğan hat einbuc…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.