Loading

Leise kriselt der Schnee

placeholder article image
Weiße Planen auf dem Rhonegletscher in der Schweiz sollen den alpinen Schnee am Schmelzen hindern

Foto: Peter Klaunzer/Keystone Schweiz/laif

Als der französische Unternehmer Jacques Mouflier 1935 das abgelegene Bergdorf Val-d’Isère besuchte, stand ihm auf einmal die Zukunft vor Augen. „Es wird ein Wunder geschehen“, sagte Mouflier zu seinem kleinen Sohn, während er auf die Berge rings um das Dorf gestikulierte: „Skiasse aus aller Herren Ländern werden einmal hier, wo wir gerade stehen, um die Wette fahren.“

Mouflier sollte recht behalten. 1948 gewann der erste Franzose Olympia-Gold in der Abfahrt, Henri Oreiller, er kam aus Val-d’Isère. Seither strömen Profisportler in das 1.850 Meter über dem Meeresspiegel in den französischen Alpen gelegene Dorf, um hier zu trainieren und Renne…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.