Loading

Zwei vor zwölf

placeholder issue title image
Chinesische Militärparade zum 70. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs

Foto: Andy Wong/Getty Images

Die Weltuntergangsuhr steht zwei Minuten vor Mitternacht. Das hat aktuell das Bulletin of the Atomic Scientists mitgeteilt. Der offensichtliche Grund ist die Kündigung des INF-Vertrags, erst durch die USA, dann durch Russland. Im INF-Vertrag hatten sich beide verpflichtet, keine landgestützten atomaren Mittelstreckenraketen zu entwickeln. Das wirft Fragen auf: aus welchem Grund die Kündigung erfolgte, ob sie den USA oder Russland vorzuwerfen ist und ob der Vertrag sich trotzdem noch retten lässt.

Nun sieht man schnell, dass sich ein Rettungsweg nicht abzeichnet. Die neue nukleare Aufrüstungsspirale scheint gewiss. Und mit ihr die Gefahr der Katastrophe, die schon durch pur...

To read the full article please login with your Freitag-ID or choose one of our offers.