Lade

„Ich spüre Sexualität noch immer mit Wucht“

Platzhalter Titelbild der Ausgabe
Glenn Close hat bislang keinen Oscar gewonnen. Aber das kann ja noch kommen, vielleicht sogar schon bald. Überhaupt hört der Spaß nicht auf, bloß weil ein Mensch 71 ist

Foto: Tony Cenicola/The New York Times/Redux/Laif

Als Glenn Close in ihrem Haus in Montana ans Telefon geht, bricht erst mal ohrenbetäubender Lärm los. Lachend versucht sie zu erklären, was hinter dem Chaos steckt. „Sorry, dass ich ... können Sie mich hören? … Ach du liebes bisschen … Es ist nur ... Da geht gerade ein Hund am Haus vorbei und ... Einen Moment, bitte!“ Der Vierbeiner, der all den Lärm veranstaltet, ist Close’ Schoßhund Pip, ein Havaneser. Sie sagt, erst kürzlich habe er zum ersten Mal einen ihrer Filme gesehen. Passenderweise war es die Spielfilm-Version von 101 Dalmatiner, in der Close eine aufg...

Zum Lesen des kompletten Artikels melden Sie sich bitte mit Ihrer Freitag-ID an oder wählen Sie eines unserer Angebote.