Lade

Alle wollen alles in der Exzess-Kaserne

Platzhalter Titelbild der Ausgabe
Selbst zum Konzert von Kylie Minogue war die Schlange vor dem Berghain nicht so lang wie an manchem sommerlichen Clubwochenende

Foto: Votos-Roland Owsnitzki/Imago

Es gilt als einer der besten Technoclubs der Welt: das Berghain in Berlin. Es ranken sich Mythen darum, was sich hinter den sozialistisch-klassizistischen Mauern eines alten Kraftwerks nahe dem Ostbahnhof abspielt. Es gibt unzählige Antworten auf die Frage, wie man es schafft, an der angeblich härtesten Tür der Stadt nicht abgewiesen zu werden. Viele derer, die reinkommen, sehnen sich nach einer Auszeit, nach einem Wochenende im Club, um vor der Realität zu flüchten. Die Tür als Schwelle in eine andere Welt. Das Berghain ist mehr als ein Technoschuppen; es ist ein Symbol für den Wunsch nach Weltflucht einer knietief ...

Zum Lesen des kompletten Artikels melden Sie sich bitte mit Ihrer Freitag-ID an oder wählen Sie eines unserer Angebote.