Nr. 6/2019
07.02.2019
Platzhalter Titelbild der Ausgabe

Foto: Peter Straube/AKG-Images

Meinung

Politik

Wochenthema

Kultur

Geschichte In seinem Buch „Das braune Netz“ zeigt Willi Winkler, wie stark die junge BRD auf alte Nazis baute
Polen Die Regierung kann das kulturelle Erbe der „Solidarność“ nicht brechen
Musik Die Goldenen Zitronen leiden an der Stachligkeit der Zeit und quengeln sich durch ihr neues Album
Theatertreffen Wer heute oben mitspielen will, setzt auf globalisierte Koproduktionen
Interview Europa führt einen Vernichtungskrieg gegen soziale Errungenschaften, sagt Virginie Despentes
Gender Theoretisch haben Menschenrechte kein Geschlecht. Praktisch schon, zeigt ein neuer Band
Sachlich richtig Professor Erhard Schütz fühlt sich wohl in der Gartenlaube und winkt Fontane, Keller und Bierbaum
Leistungswahn César Rendueles reist literarisch durch die Geschichte des freien Marktes
Literatur Kristen Roupenian schrieb einen mitreißenden #MeToo-Text. Ihr erster Erzählband zündet weniger
Porträt Die Kritik an Dieter Kosslick als Berlinale-Leiter war hart. Doch er stand auch für Zugänglichkeit
Animationsfilm Der Chinese Liu Jian überträgt die Kapitalismuskritik des Noir-Genres auf den Zeichentrick
Film Einem ägyptischen Ferienort fehlen die Gäste. Animiert wird trotzdem: „Dreamaway“
Fragebogen Philip Grassmann mag die Smiths und hat neben dem „Freitag“ noch den „New Yorker“ abonniert
Hegelplatz 1 Bei Bälgern und Briten kommt man mit Vernunft allein nicht weit, weiß Jakob Augstein

Alltag

der Freitag: 10 Jahre neu