Loading

Hart, aber herzlich

placeholder issue title image
Herbert Behrens, 62, kam von der DKP und nach einer Pause zur Linken in den Bundestag Foto: Florian Gaertner/Photothek/Getty Images

Zurzeit ist er einer der wichtigsten Politiker in Berlin. Herbert Behrens, 62 Jahre alt, von der Linkspartei, leitet den Untersuchungsausschuss des Bundestags zum Diesel-Abgasskandal. Er ist der Mann, der die parlamentarische Aufklärung eines der größten europäischen Industrieskandale anführt. Aber Behrens ist keine Rampensau. Keiner, der voreilige Schlüsse zieht. Er will es ganz genau wissen.

Eine Medienberaterin hat ihm einst den Tipp gegeben: „Stell dir vor, du hast einen Berg von Wäsche, aber nur eine ganz kurze Leine. Da passen nur drei Stücke drauf.“ Behrens will Politik machen, seit er 16 Jahre alt war. Es begann mit einem Marx-Lesekreis, den…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.