Loading

Impfen nach Marktlage

placeholder article image
Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller, Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Bayrische Ministerpräsident Markus Söder (v.l.n.r.) bei einer Pressekonferenz zur Impfstoffknappheit

Foto: Henning Schacht/Pool/Getty Images

Alles wird besser!, erleuchtete das politische Personal den schwarzen Silvesterhimmel des ausgehenden Jahres. Der erste Impfstoff von Biontech zugelassen, weitere in der Abrufschneise der Zulassungsbehörde. Städte und Kreise stampften rund 450 Impfzentren aus dem Boden, unzählige mobile Teams warteten auf ihren Einsatz in den Pflegeheimen, Impfwillige auf Termine. Der ins neue Jahr verlängerte Lockdown nur noch eine kurze Durststrecke, so die Ansage, bis die am meisten vulnerablen Gruppen gegen das Virus immunisiert sein würden, Schulen und Kitas wieder …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.