Loading

Es hat sich viel angestaut

placeholder article image
Moskau, 31. Januar: Diese Klobürste dürfte billiger gewesen sein als die auf 62.000 Rubel taxierte in „Putins Palast“

Foto: Nanna Heitmann/Magnum Photos/Agentur Focus

Die Unruhen nach Alexei Nawalnys Rückkehr reißen nicht ab. Wer das außerhalb Russlands kommentiert, schwankt zwischen Bewunderung für den Coup, Wladimir Putin derart herauszufordern, und der Hoffnung auf die Initialzündung für eine „demokratische Revolution“ als Reaktion auf Nawalnys „Enthüllungen“. Eine Welle des Hohns aus westlichen Zuschauerlogen geht über den „Zaren“ Putin hinweg, dem als Zepter eine vergoldete Klobürste entgegengehalten wird. Worauf zielt das, und wem vor allem nützt es? Lassen wir überflüssige Einzelheiten beiseite, versuchen wir das Wichtigste zu sortieren. Zunächst einmal ist es Alexei Nawa…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.