Loading

Ein Richter im Netz der eigenen Lügen

placeholder article image
Bryan Cranston in „Your Honor“

Foto: Showtime Networks Inc/SKY

Michael Desiato (Bryan Cranston) stellt scheinbar unnötige Fragen. Zum Beispiel dem schwarzen Angeklagten nach dem Namen seines Opas. Oder dem weißen Polizisten im Zeugenstand, wie ernst dieser es tatsächlich mit dem Schwur auf die Bibel meine. Desiato möchte sich nämlich ein Urteil bilden, ehe er ein solches spricht. Für ihn, also vor dem Gesetz, sind alle Menschen gleich, auch wenn – oder gerade weil – er genau weiß, dass auf den Straßen von New Orleans das nicht der Fall ist. Denn dort zählen vor allem Herkunft und Hautfarbe. Richter Desiato ist sich seiner privilegierten Position durchaus bewusst.

Privat sieht die Sache seit dem Tod seiner Frau vor einem Jahr anders aus. Zwar kommt er mit seinem halbwüchsigen Sohn…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.