Loading

Ein Mann, ein Collier

placeholder article image
Assane Diop (Omar Sy) hat als Kind Bücher über den Gentleman-Verbrecher Arsène Lupin verschlungen – und eifert ihm nun nach

Foto: Emmanuel Guimer/Netflix

Wenn man schon bestohlen wird, dann doch bitte von einem Gentleman. Einem, der sich zu kleiden weiß, der die Etikette beachtet, in Anwesenheit einer Dame seinen Hut absetzt – selbst wenn er hernach ihren Schmuck stibitzt. Ein chevaleresker Meisterdieb eben, dessen Maskierungstalent ihn in Verbindung mit seiner kulturellen Expertise immer wieder davonkommen lässt. „Elegant gekleidet, gut aussehend mit dunklem Haar, Schnurrbart und hartem Blick“, so beschrieb Maurice Leblanc Anfang des 20. Jahrhunderts seine erfolgreichste Romanfigur, den „Gentleman-cambrioleur“ Arsène Lupin.

Die französische Netflix-Serie Lupin bedient sich diese…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.