Loading

Ist Nass wischen der neue Sex?

placeholder article image
Mopping am Arbeitsplatz soll schon so manches kollegiales Verhältnis verbessert haben

Foto: Powell/Express/Getty Images

Heute habe ich den Abwasch gemacht und die Wohnung gesaugt. Ja, auch unter den Betten! Und auf den Schränken obendrauf. Dann habe ich die Wäsche aufgehängt und gekocht. Genügt das, um in die große Haus- und Care-Arbeits-Debatte reinzugrätschen? Als Mann?

Letztens (der Freitag 3/20) war im Freitag zu lesen, dass immer mehr Paare sich die Haus- und Sorgearbeit zu gleichen Teilen aufteilen. Theoretisch zumindest. Und wie das praktisch dann doch so oft nicht funktioniert. Weil die „emotionale Distanz“ der Männer zur Hausarbeit ein Machtgefälle entstehen lasse, „dem sich die Frauen nur durch ein Verlernen der eigenen Emotionalität anpassen“ könnten.

Da regt sich bei m…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.