Loading

Warum musste Victoria sterben?

placeholder article image
Das J. M. de Los Rios Krankenhaus in Caracas trifft die Krise besonders hart

Foto: Andia/UIG/Getty Images

In der staubigen Siedlung aus Blechhütten, in der sie ihr kurzes Leben verbrachte, bleibt Victoria Martínez als ein Kind in Erinnerung, das für sein Leben gern tanzte und jeden mit Grüßen überhäufte, den es traf. „Wo immer sie hinging, quoll dieses Mädchen geradezu über vor Liebe“, sagt ihr Vater Misael.

Im August, nur wenige Tage vor ihrem vierten Geburtstag, nahm ihr Leben ein jähes und viel zu frühes Ende. „Papa, bring mich hier raus“, bat sie ihren Vater, als sie eilig auf die Intensivstation gebracht wurde, weil sie Blut spuckte. Es stellte sich heraus, dass sie sich mit einem tödlichen Bakterium infiziert hatte. Stunden später war Victoria tot: ein weiteres Opfer des p…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.