Loading

Esst Wildschweine!

placeholder article image
Die Zubereitung im Slow Cooker ist eine gute Wahl

Foto: Anka Agency International/Imago

In diesen Tagen ist es geradezu Bürgerpflicht, Wildschwein zu konsumieren. Denn die afrikanische Schweinepest nähert sich, von Osten also, eine Himmelsrichtung, die – wie wir wissen – noch nie Gutes versprach. Das Virus, das gerade im Baltikum grassiert, ist hoch ansteckend. Schwarzwild wie Haustier verenden in wenigen Tagen. Die Zeitungen sprechen schon von der „Schweine-Ebola“, weil es kein Gegenmittel gibt. Es geht um den Bestand von Millionen von Tieren, die hinter Hochsicherheitsmauern in Massenställen heranwachsen, um die Deutschen mit einem ihrer wichtigsten Kulturgüter, nämlich der Wurst, zu versorgen. Und nebenbei auch die Exportwirtschaft: Deutsches Fleisch geht in die ganze Welt. N…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.