Loading

Alles ist möglich

placeholder article image
Bis vor kurzem kaum vorstellbar: ein Wandel von links könnte wählbar werden Foto: Matthew Cavanaugh/Getty Images

Die gut drei Millionen Einwohner von Iowa können wieder in Ruhe fernsehen, ohne dass sie Wahlwerbung belästigt. Die Vorwahlen in Iowa sind gelaufen, Klarheit wurde nicht geschaffen. Es wird schadenfroh geschmunzelt über die – bildlich gesprochen – blutige Nase Donald Trumps, der Verlierer nicht ausstehen kann und nur Zweiter wurde bei den Republikanern. Doch sollte man das Resultat nicht überbewerten. Mehr als 300 Millionen Menschen leben in den USA. Ganze 51.666 davon haben in Iowa für Trumps Bezwinger Ted Cruz gestimmt. Der stark rechtslastige Senator aus Texas hat 6.239 Stimmen mehr bekommen als der Großsprecher mit der privaten Boeing 757. Das war peinlich auch fü…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.