Loading

Eine besondere Kunst

placeholder article image
Gorman bei der Inauguration des neuen US-Präsidenten: Gedankenstrom, besser gehört als gelesen

Foto: Patrick Semansky/Getty Images

Gorman. Amanda Gorman. Bis vor einigen Tagen eine völlig Unbekannte für deutsche Leserinnen und Leser, hab ich sie schon länger im Blick gehabt, weil ich eine kleine Obsession für die Schützlinge der amerikanischen Library of Congress pflege, aber dazu später mehr.

Seit ein paar Jahren weiß ich, dass Gorman Wählerin ist, Wahlen und die Küsten liebt, für deren Erhalt sie sich einsetzt, dass sie offene Bücherschränke gut und wichtig findet, Abtreibungsrecht unterstützt, als Dichterin und schöne Frau schmückender Gast der Mailänder Fashion Week war. Das alles zeigt ihr bunter, praller, sorgfältig kuratierter Instagram Account. Die Dichterin, deren Text T…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.