Loading

Ausflug in den Tod

Am frühen Morgen des 21. März 2019 besuchte der Schulleiter Ustad Ahmad seine Mutter im staubigen Al-Baker-Viertel der nordirakischen Stadt Mossul. Es war der Beginn des vielerorts im Nahen Osten gefeierten Frühlingsfestes Nouruz. Die Mutter fragte Ahmad, ob sie das Grab seines Vaters besuchen könnten. Aber er hatte mit seiner Frau und den Kindern einen Ausflug geplant, als Belohnung dafür, dass die Jungs ihre Prüfungen mit Bestnoten bestanden hatten. Außerdem wollte er an einem so schönen Frühlingstag nicht an den Tod erinnert werden.

Zurück zu Hause – nach dem Frühstück mit den Jungen – saß Ahmad für seine wöchentliche Rasur auf einem Holzstuhl im Badezimmer. Dann machte er sich bereit, um das Haus zu verlassen, zog einen neuen Sommerblazer und Jeans an; er trug die Sonnenbrille, die s…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.