Loading

Überzogene Reaktionen

placeholder article image
Soll Friedrich Nietzsche behauptet haben

Foto: imago/Rudolf Gigler

Jakob Augstein gab hier letzte Woche bekannt, als Reporter gelogen zu haben, es ging lediglich um ein atmosphärisches Detail. Noch zu dessen Lebzeiten hatte ich Frank Schirrmacher auch mal beim Schummeln erwischt. Schirrmacher hatte eine uralte Deutsche, die nach dem Weltkrieg im Riesengebirge geblieben war, zur „letzten Schlesierin“ hochgejazzt, die Deutschland nie wieder gesehen habe. Das war Quatsch, wie ich bei Recherchen herausfand, und es war etwas mehr als ein Detail. Hätte ich meine Entdeckung öffentlich gemacht, wäre das für Schirrmacher peinlich gewesen, für einen Skandal hätte es wohl nicht gereicht. Jetzt, „nach Relotius“, wäre vielleicht sogar ein Skandal daraus geworden. Aber wäre das okay gewesen?…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.