Loading

Fünf Dinge, die anders besser wären

1

Es war einmal ein Riese, der hieß Amazon. Eines Tages wollte Amazon sich eine zweite Firmenzentrale bauen, also beschloss er, die schönsten und größten und dereguliertesten Städte einzuladen, damit er sich für eine entscheide. Weil Amazon aber mit dem Versprechen von 50.000 Arbeitsplätzen und milliardenschweren Investitionen herumwedelte, wurde aus dem Auswahlverfahren sehr bald eine Kuppelshow wie beim Bachelor im Privatfernsehen: Mehr als 200 Städte in den USA und Kanada bewarben sich, überboten sich mit Steuererleichterungen und wälzten sich mit Sonderkonditionen vor dem Internetriesen im Sand. Amazon erkor sich 20 Bewerberinnen für die engere Wahl – und überlegt seitdem, für wen er sich entscheiden soll.

2

Indes hat ein anderes, uraltes Märchen in Großbritannien zum x-ten Mal ein bö…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.