Loading

Frauen, schnaubt lauter!

Eigentlich sollte Rebecca Solnit mit ihrem neuen Buch durch Deutschland reisen. Ein Interview war angefragt, doch dann kommt die Absage vom Verlag. Solnit befände sich in Nepal, man wisse nicht, wie lange. Um etwas über Amerikas Star-Feministin zu lernen, bleibt man also vorerst auf ihre Bücher angewiesen. Und natürlich auf das Internet, in dem Solnit längst eine Ikone ist.

Seit ihrem Essay Wenn Männer mir die Welt erklären von 2014 gilt Solnit als die prominente feministische Stimme in den USA. Sie erzählt darin, wie ihr der Gastgeber einer Party den Inhalt eines Buchs vorträgt, ein „ausgesprochen wichtiges Buch“, deren Autorin sie kurioserweise selbst ist. Der Gastgeber kann sich das aber offenbar nicht vorstellen. „Männer erklären mir die Welt, mir und anderen Frauen, ob sie nun wiss…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.