Loading

Germany is Hitler is Germany

Reeducation, mit dem gleichnamigen politischen Bildungsprogramm traten die Alliierten nach der Besetzung Deutschlands 1945 an, um die Bevölkerung zu Frieden und Demokratie zu erziehen und in die internationale Gemeinschaft zurückzuführen. Die NSDAP und ihre Organisationen wurden verboten, ranghohe Nazis vor Gericht gestellt. Es entstanden neue Zeitungen und Radiosender genauso wie zeitkritische Filme wie Die Mörder sind unter uns.

Es hieß bisher, dass die Siegermächte selbst die Idee zu diesem bedeutenden Wiederaufbau-und-Wiedereingliederungs-Projekt hatten, die ursprüngliche Konzeption soll aus Großbritannien kommen. Die Überraschung: Einen maßgeblichen Anteil an der Reeducation, aber auch an den Verhaltensregeln für Besatzungssoldaten in Deutschland, soll Emil Ludwig gehabt haben. Emi…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.