Loading

Fünf Dinge, die anders besser wären

1

Obergrenzen müssen gar nicht schlecht sein – zum Beispiel bei Werkverträgen und Leiharbeit. Letztere soll laut einem Gesetzentwurf von Arbeitsministerin Andrea Nahles künftig auf 18 Monate begrenzt werden. Schranken würde es demnach auch für Werkverträge geben, wie sie heute fast die Hälfte der Unternehmen mit mehr als 500 Beschäftigten im Einzelhandel wie im produzierenden Gewerbe nutzt; zwei Drittel gar sind es in Elektro-, Metall- und Chemieindustrie. Doch bei der Skepsis gegenüber dieser Art von Obergrenze ist sich die CSU mit Angela Merkel ausnahmsweise einig: Die im Koalitionsvertrag von Union und SPD vereinbarte Regulierung lässt wegen des konservativen Widerstands auf sich warten. Spätestens seit Herbst 2015 ist das Gesetz überfällig, doch inzwischen geben sich selbst die Gewerk…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.