Loading

Dieser Sieg schmeckt zuckersüß

Mexikaner lieben sie, ihre Limonaden. Bauarbeiter gehen morgens mit Dreiliterflaschen zur Arbeit. Babys im Kinderwagen nuckeln an Orangenlimo. Und in den Hochebenen von Chiapas wird Coca-Cola oft bei religiösen Riten verwendet.

Die Statistiken sprechen eine eindeutige Sprache: Mexiko ist eines der Länder mit dem höchsten Limonadenkonsum weltweit. 2012 waren die drei wichtigsten Kalorienquellen der Mexikaner allesamt hochkalorienhaltige Getränke. Hier sterben mit Abstand die meisten Menschen an chronischen Erkrankungen, deren Ursache der Konsum gezuckerter Getränke ist.

Mexiko liebt auch die Industrie hinter seinen Limonaden. Vicente Fox, der im Jahr 2000 erstmals demokratisch gewählte Präsident des Landes, war zuvor Vorstandschef von Coca-Cola Mexiko und dann für ganz Lateinamerika zust…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.