Loading

Klamme Finger, schwarzer Matsch

placeholder article image
Flüchtling im bosnischen Lipa: „Decken sind in der Kälte wichtig, auch zum umhängen“

Foto: Kemal Softic/Associated Press/dpa

Das Handy blinkt und blinkt, Nachricht um Nachricht leuchtet auf dem Display. Die Namen Muhammad, Khan oder Abdellah erscheinen dort. Doch Amina Jusić hat ihr Smartphone gerade nicht zur Hand. Sie wühlt, den Arm bis über den Ellenbogen versenkt, in einem Umzugskarton voll mit Pullovern. Es riecht nach alten Sachen im Lagerraum mit den verklebten Fenstern. Bis unter die Decke türmen sich hunderte Kartons, die von Trucks aus Österreich gebracht wurden. Die meisten sind beschriftet: „Herrenschuhe“, „Sweater“, „Strumpfhosen“. Amina Jusić weiß, wo sie die festen Schuhe findet, wo die Schlafsäcke und die Decken liegen. „Die Decken sind in der Kälte wichtig, auch…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.