Loading

„Benehmt euch wie Gäste!“

placeholder article image
Das transkarpatische Dorf Isa vor einigen Jahren – dort ist man spezialisiert auf das Korbflechten

Foto: Olexander Zobin/AFP/Getty Images

Seit 2014 schwelen Konflikte um einen ungarischen Separatismus in der Ukraine, nur wen interessiert das? Dabei ist die Lage im Oblast Transkarpatien mit seiner multiethnischen Bevölkerung derzeit so explosiv wie nie. Aus Budapest ertönen Reden von einem drohenden Bürgerkrieg, aus Kiew gießt der Außenminister Öl nach. Und der ukrainische Geheimdienst SBU spielt seine Rolle. Bei meinen Ukrainefahrten in den Nullerjahren war mir aufgefallen, dass SBU-Leute eine geradezu mythische Verehrung genießen. Es war im September 2004 auf der Datscha des SBU-Vizechefs, wo der spätere Präsident Juschtschenko vergiftet wurde, und es war in einem Schlafwagen O…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.